• Kontakt
  • Newsletter
  • Jobs
  • kurzfilmkino.de
  • Kinobetreiber/Presse
  • ENSprache

News

26.05.2021

Erfolgreiche Online-Kinopremiere „Nicht dein Mädchen“

Wichtige Themen haben große Aufmerksamkeit verdient! Vor allem, wenn es um Kindesmissbrauch und Cybergrooming geht. Das ist uns mit der Online-Kinopremiere des Psychokrimis „Nicht dein Mädchen“ erfolgreich gelungen. Laut aktueller Statistik waren über 1.500 Zuschauer*innen beim Event dabei, das zum Tag der vermissten Kinder, am 25. Mai 2021, live aus dem Alten Kino Ebersberg übertragen wurde. Anschließend gab es einen Livetalk mit Regisseurin Isabella Sandri und Jungdarstellerin Anna Malfatti, die aus Italien dazugeschaltet wurden. Sandri hat für den Film über zwei Jahre bei der römischen Polizei recherchiert und wurde intensiv von der Kinderrechtsorganisation Save the Children beraten.

wfilm_nichtdeinmaedchen_premie Bild, von Links: Online-Kinopremiere „Nicht dein Mädchen“ mit Barbara Lux (Altes Kino Ebersberg), Stephan Winkler (W-film), Opferschutz-Experte Arno Helfrich (Polizeipräsidium München), Arek Gielnik (Indi Film), Verena Ditterich (Dolmetscherin) © W-film

Kompletter Artikel
14.05.2021

Kostenfreie Online-Premiere „Nicht dein Mädchen“

Zum Tag der vermissten Kinder am 25. Mai 2021 feiert der packende Spielfilm „Nicht dein Mädchen“ seine Online-Premiere! Besonderheit: der Live-Stream ab 19:00 Uhr über premiere.wfilm.de ist kostenfrei und ohne Anmeldung! Zuschauer*innen können den Filmverleih über einen Spenden-Button beim Online-Kinostart unterstützen.

wfilm_nichtdeinmaedchen_header

 

Kompletter Artikel
11.05.2021

Kinostart-Verschiebung „NOW“ auf 22. Juli 2021

Der Kinostart von Klima-Doku „NOW“ verschiebt sich Pandemie-bedingt noch einmal auf den 22. Juli 2021. Im Mai und Juni werden zwar voraussichtlich bereits einige Kinos in einzelnen Bundesländern oder Landkreisen wieder öffnen können, aber für eine erfolgreiche bundesweite Kinoauswertung ist die Gesamtsituation leider noch zu instabil. Wir hoffen auf euer Verständnis und freuen uns auf einen baldigen Restart im Kino mit euch und Jim Raketes ultimativer Doku für die ersehnte grüne Wende!

wfilm_now_header.jpg

Kompletter Artikel
28.04.2021

W-film VoD-Starts im Frühling 2021

W-film präsentiert zum Frühling 2021 gleich drei spannende VoD-Starts im Online-Shop! Im warmherzigen Dokumentarfilm „Unser Europa – Begegnungen in fünf Ländern“ begibt sich Regisseur Robert Krieg auf eine interkulturelle Forschungsreise quer durch unseren Kontinent. Etwas hitziger geht es im Dokumentarfilm „Morgen wird es schöner sein“ von Regisseurin Xu Hongjie zu, wo zwei Lehrer um die kulturelle Vormacht des chinesischen Bergdorfs Gulu ringen. Regisseur Hans Andreas Guttner begleitet in seinem Dokumentarfilm „Sean Scully – Art Comes From Need“ den irischen Künstler-Star Sean Scully beim inspirierenden Schaffensprozess und fühlt der Freude am Malen direkt auf den Puls.

wfilm_header_fruehling2021#2.j




Kompletter Artikel
26.04.2021

Premiere „Das Fieber“ mit über 1.500 Zuschauer*innen

Die Kino-Doku „Das Fieber – Der Kampf gegen Malaria“ feierte am Sonntag, den 25. April zum Weltmalariatag ihre erfolgreiche Online-Kinopremiere mit mehr als 1.500 Zuschauer*innen! Ab heute ist der Film als Stream exklusiv im W-film Online-Kino verfügbar über http://dasfieber.wfilm.de. Guter Zweck: Geschlossene Kinos, die den Online-Start mitbewerben, werden von W-film solidarisch an den Einnahmen beteiligt! Sobald der Lockdown endet, läuft „Das Fieber“ dann auch bundesweit im Kino.

01_wfilm_dasfieber_premiere.jp Bild, von Links: Online-Kinopremiere „Das Fieber – Der Kampf gegen Malaria“ mit Regisseurin Katharina Weingartner, Barbara Lux vom Alten Kino Ebersberg und Moderator Peter Kreysler. © W-film

Kompletter Artikel