News

20.05.2020

Neuer Starttermin „Der Geburtstag“ ab 25. Juni 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie, mussten wir den Kinostart von „Der Geburtstag“ auf den 25. Juni verschieben. Der spannungsgeladene Schwarz-Weiß-Film mit Mark Waschke und Anne Ratte-Polle wird in den Bundesländern auf der großen Leinwand laufen, in denen die Kinos dann wieder geöffnet sind, und parallel im W-film Online Kino auf Vimeo veröffentlicht. Guter Zweck: Alle Kinos, die weiterhin geschlossen bleiben, können alternativ ihre Zuschauer auf das Online-Angebot hinweisen und werden mit 50 % an den Einnahmen beteiligt. 

„Der Geburtstag“ ist eine Weydemann Bros.-Produktion, die schon mit „Systemsprenger“ gezeigt haben, wie aufregend deutsches Kino sein kann. Hier ist unter der Regie von Carlos A. Morelli ein außergewöhnlicher Film Noir mit bestechenden Schwarz-Weiß-Bildern von Kameramann Friede Clausz („24 Wochen“) entstanden. Mark Waschke spielt darin an der Seite von Anne Ratte-Polle einen gestressten Teilzeit-Vater, der über Nacht erkennt, was für ihn wirklich wichtig ist: sein eigener Sohn!

ebpldfhljnnecmpp.jpg

Kompletter Artikel
14.05.2020

Online Kinostart „Germans & Jews“ ab 14. Mai 2020

W-film feiert heute, am 14. Mai, den ersten Online Kinostart in der Geschichte des Verleihs: Im Gedenken an das Kriegsende vor 75 Jahren gibt`s ab sofort den Dokumentarfilm „Germans & Jews – Eine neue Perspektive“ zum Ausleihen als Vimeo-Stream im W-FILM ONLINE KINO unter: http://germansandjews.kino.wfilm.de. Guter Zweck: Zuschauer können mit dem Streaming auch ihr Liebblingskino unterstützen: 50% der Einnahmen werden mit bislang 40 Kinos bundesweit geteilt. Verleihchef Stephan Winkler: „Der Online-Start ist aus der jetzigen Not in der Corona-Krise geboren und ersetzt natürlich in keinster Weise das echte Kinoerlebnis. Sobald es eine bundesweite Lösung für die Öffnung der Kinos gibt, möchten wir „Germans & Jews“ definitiv auf der großen Leinwand zeigen. Alle Kinos, die in naher Zukunft öffnen sollten, können den Film selbstverständlich jederzeit regulär bei uns buchen.“

Neuland hat W-film auch mit der interaktiven Online Kinopremiere von „Germans & Jews“ am 11. Mai betreten. Die erfindungsreiche Aktion in Zusammenarbeit mit dem Lodderbast Kino aus Hannover, war ein toller Erfolg: Rund 300 Zuschauer aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und Dänemark haben sich parallel im Livestream den Film angesehen und anschließend per Chat beim Live-Gespräch mit Regisseurin Janina Quint aus New York und Historiker Thorsten Wagner aus Miami mitdiskutiert. Mit ihrem originellen Livestream-Format waren Wiebke und Johannes Thomsen vom Lodderbast sogar bereits in der Sendung ZDF heute.

97718d87-8293-42ad-a5af-d24723 d2c5a6c5-e26c-4a79-9511-e5c968

Kompletter Artikel
23.04.2020

Neu! W-film on Demand

wfilm_ondemand_web.jpg Liebe Filmkunstfreunde! W-film hat jetzt einen eigenen Vimeo-Kanal: http://vod.wfilm.de. Ab sofort könnt ihr dort viele spannende Arthouse-Filme aus unserem Repertoire streamen und, by the way, unseren Filmverleih in der Corona-Krise direkt unterstützen. #hilfderfilmkunst

Kompletter Artikel
16.04.2020

„Der Geburtstag“ ab 28. Mai 2020 im Kino oder on Demand

Leise Hoffnung sei erlaubt! Wir möchten doch gerne unsere Kinozuschauer ab dem 28. Mai 2020 mit dem schönen Schwarz-Weiß-Film „Der Geburtstag“ erfreuen! Ein origineller Film Noir mit Mark Waschke und Anne Ratte-Polle über einen Teilzeit-Vater, der über Nacht erkennt, was für ihn wirklich wichtig ist: sein eigener Sohn! Sollten die Kinos wegen Corona jedoch weiterhin geschlossen bleiben, planen wir den Film exklusiv über unser On Demand Angebot vod.wfilm.de zu starten. Ein Update dazu gibt es Anfang Mai.

geburtstag_header_mailchimp4.j

Kompletter Artikel
10.04.2020

„Germans & Jews“ ab 14. Mai 2020 im Kino oder on Demand

Mehr denn je, brauchen wir jetzt inspirierende Filme! Daher startet W-film am 14. Mai 2020 „Germans & Jews – Eine neue Perspektive“. Aber wie? Noch ist unsicher, ob die Kinos ihre Tore wieder öffnen können. Sollte das nicht der Fall sein, werden wir den Film exklusiv über unser On Demand Angebot vod.wfilm.de starten. Unsere Partner-Kinos beteiligen wir dann mit 50 Prozent an den Einnahmen. Ein Update dazu gibt es Anfang Mai.

Der Dokumentarfilm „Germans & Jews“ erinnert uns in der aktuellen Corona-Krise besonders schmerzlich daran, wie wichtig es für eine humane demokratische Gesellschaft ist, dass Menschen an einem Tisch sitzen und miteinander ins Gespräch kommen können. Im Film treffen sich nichtjüdische Deutsche und in Deutschland lebende Juden bei einer Dinnerparty in Berlin und diskutieren offen über ihre hochsensible Beziehung zueinander. Jetzt, über 70 Jahre nach dem Holocaust! Herausgekommen ist ein lebendiger kultureller Austausch über den Wandel in Deutschland. Gleichzeitig unbequem und provokant, unerwartet und aufschlussreich.

Kompletter Artikel