• Kontakt
  • Newsletter
  • Jobs
  • kurzfilmkino.de
  • Kinobetreiber/Presse
  • ENSprache
22.12.2020

W-film Kinostarts 2021

Wir wagen einen optimistischen Blick auf die W-film Kinostarts 2021: Jim Raketes engagierte Klima-Doku „NOW“ wurde auf den 11. März 2021 verschoben und die fabelhafte französische Komödie „Notre Dame – Die Liebe ist eine Baustelle“ ist vorerst noch ohne neuen Starttermin. Wir hoffen aber sehr, dass wir am 11. Februar 2021 mit dem faszinierenden Filmessay „Der nackte König – 18 Fragmente über Revolution“ endlich wieder einen Film regulär in den Kinos starten können. Sollte das Pandemie-bedingt nicht möglich sein, werden wir den Film alternativ im W-film Online-Kino unter http://shop.koenig.wfilm.de veröffentlichen und die Kinos am Umsatz beteiligen. Auch „Das Fieber“ über die globale Malaria-Krise soll ab 29. April 2021 mit Sondervorführungen im Kino für Diskussion sorgen. Hoffen wir das Beste!

wfilm_header_kinostarts.jpg

 

Mehr zu den Filmen:

wfilm_nackte_koenig_plakat.jpg Der nackte König – 18 Fragmente über Revolution
CH, PL, DE 2019 | 108 Min. | Regie: Andreas Hoessli

Revolutionen berauschen ganze Völker. Was aber macht ihre Faszination aus? Bruno Ganz führt als Erzähler durch diesen faszinierenden Filmessay über Menschen und ihre Hoffnung auf Veränderung. Gewinner Hauptpreis „DOK.international Main Competition“ beim DOK.fest München.

Kinostart: 11. Februar 2021 zum 42. Jahrestag der Islamischen Revolution / alternativ im W-film Online-Kino
Filmwebseite, Trailer


wfilm_now_plakat_v1_web.jpg NOW
DE 2020 | 79 Min. | Regie: Jim Rakete

Kult-Fotograf Jim Rakete trifft auf die Generation junger Klimarebellen. Warum sind sie Aktivisten geworden? Was steht auf dem Spiel? Die von Bestseller-Autorin Claudia Rinke erdachte Doku stachelt zur Nachahmung an. Ganz bewusst – damit die Jugend von heute auch morgen eine Zukunft hat. Ein wichtiger Film für die grüne Wende!

Kinostart: 11. März 2021
Filmwebseite, Trailer


wfilm_fieber_plakat.jpg Das Fieber
AU, DE, CH 2019 | 99 Min. | Regie: Katharina Weingartner

Malaria hat mehr Menschen getötet, als alle Krankheiten und Kriege dieser Erde zusammen. Nun brachte Covid-19 die Welt zum Stillstand, aber der Malaria-Parasit wütet südlich der Sahara unbeachtet weiter. Black Lives Don't Matter? Ein aufrüttelnder Dokumentarfilm über die globale Malaria-Krise und die erfolgversprechende Heilpflanze Artemisia annua.

Kinostart: 29. April 2021
Filmwebseite, Trailer

wfilm_notre_dame_plakat.jpg

Notre Dame – Die Liebe ist eine Baustelle
FR, BE 2019 | 89 Min. | Regie: Valérie Donzelli

O mon Dieu! Die quirlige Pariser Architektin Maud weiß nicht mehr, wo ihr der Kopf steht: Ihr Chef piesackt sie in einer Tour, ihr Ex belagert ihr Bett und ups, jetzt ist sie auch noch schwanger. Da ist es zugleich Segen und Fluch, dass Maud wie durch Zauberhand die begehrteste Ausschreibung der Stadt gewinnt: Sie darf den Vorplatz von Notre-Dame neu gestalten. Eine fabelhafte französische Komödie von und mit Valérie Donzelli!

Kinostart: 2021 (noch ohne Termin)
Filmwebseite, Trailer

Weiterführende Links:

 

Zurück zu News